Zuverlässige Struktur

Für PIC ist es wichtig, immer mit den besten Partnern der Branche zusammenzuarbeiten. Dies betrifft Schweinezuchtbetriebe, Mastbetriebe und Besamungsstationen gleichermaßen.

Unsere Lieferkette geht jedoch weit über die Betriebe hinaus. So verfolgen wir ein beispielhaftes Gesundheitsprogramm, das von unseren eigenen Tierärzten geleitet wird, und durch unser Health Team Veterinarian Netzwerk ergänzt wird. Aufgabe dieses Teams ist es, dafür zu sorgen, dass unsere Herden gesund sind. PIC konzentriert sich dabei auf die Überwachung des Gesundheitszustands, die Implementierung und Beaufsichtigung von Biosicherheit vor Ort, die Transportabläufe sowie die zeitgerechte, transparente und proaktive Kommunikation. So stellen wir sicher, dass wir gesunde Schweine liefern und unsere weltweiten Kunden mit den entsprechenden gesundheitsrelevanten Informationen versorgen können.

Sollte es dennoch einmal zu Gesundheitsproblemen kommen, kümmert sich das zuständige Team intensiv um die Umsetzung eines aktuell angemessenen Notfallplans.

Die routinemäßigen Überprüfungen durch unser Team sollen stets die zuverlässige Lieferfähigkeit von PIC's Produktionspyramide sicherstellen. Der Schwerpunkt dieser Überprüfungen liegt auf den Bereichen Genetik, Qualitätskontrolle und Herdengesundheitsprogramme. Ohne diese strikten Programme und Prozesse könnten wir unseren Kunden Tiere in solch hoher Qualität nicht bieten.