21.05.2015: PIC-Jungsauenaufzuchtbetrieb Meyer: Steigende Nachfrage - Erweiterung der Kapazitäten

5/21/2015

Seit zwei Jahren liefert Jens Meyer PIC-Jungsauen an Ferkelerzeuger in Niedersachsen. Und auch wenn erst zwei Jahre vergangen sind, die überaus positive Entwicklung hat Herrn Meyer dazu bewogen, diesen Betriebszweig auszudehenen und die Aufzuchtkakapzitäten um 800 auf insgesamt 1.950 Plätze zu erweitern.


Inzwischen haben die ersten Zuchtferkel ihr neues Zuhause bereits bezogen.
Mit seiner Lage in einer Ackerbauregion im Landkreis Holzminden im Weserbergland mit geringer Schweinedichte ist der Standort geradezu prädestiniert für die Aufzucht von hochgesunden Tieren. Abgesichert wird dies durch die laufende Überwachung im Rahmen des PIC-Gesundheitsmonitorings sowie die Kontrolle durch den Schweinegesundheitsdienst Niedersachsen.
Die Zuchtferkel, die mit ca. 28 kg in den Stall Meyer eingestallt werden, kommen vom PIC-Vermehrungsbetrieb "Bøgely Svineproduktion" (Eigentümer Per Rosenkrantz Fuglsang) in Dänemark, der mit rund 1.300 Vermehrungssauen die hervorragende Ausgangsbasis für diesen Wachstumsschritt liefert. Ein weiterer Ausbau der Aufzuchtkapazitäten des zweiten PIC-Aufzuchtbetriebs für den Betrieb Fuglsang steht ebenfalls kurz bevor.
Sie wollen einen Blick auf PIC-Vermehrung in Dänemark werden? Einen KLICK entfernt ...

>>> Zurück zur Übersicht