19.10.2018: PIC und die dänische Besamungsstation Mors starten strategische Zusammenarbeit im Vertrieb von PIC-Sperma

10/19/2018

Ornestation Mors, die führende private Besamungsorganisation in Dänemark, und PIC, weltweit führend in der Schweinezucht, freuen sich, die zukünftige Kooperation im Vertrieb von PIC-Sperma bekannt geben zu können. Diese Zusammenarbeit kombiniert die hervorragenden PIC-Produkte mit dem ausgezeichneten Kundenservice von Ornestation Mors, um den dänischen Produzenten ein verbessertes Angebot zu bieten. Voraussichtlich Ende des Jahres wird das erste Sperma aus dem neuen Vertriebsnetz verfügbar sein.

Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Ornestation Mors Sperma von PIC-Ebern produzieren und vertreiben. Zu Beginn wird in erster Linie Sperma der beiden PIC-Endstufeneberlinien PIC©800 und PIC©408 vermarktet werden. Der PIC800 ist PIC's komplett überarbeitete Duroc-Linie als Ergebnis jahrelanger Investitionen in das PIC-Zuchtprogramm. Eine dieser Investitionen ist unter anderem die Einbeziehung der Genetik von Møllevang, einem der erfolgreichsten dänischen Nukleuszüchter, in PIC's Duroc-Zuchtprogramm. Der PIC408 ist der richtungsweisende Piétrain-Eber in Europa, mit dem Ferkelerzeuger und Mäster die Wirtschaftlichkeit ihres Betriebes durch optimale Futterausnutzung mit vitalen und wüchsigen Ferkeln und Mastschweinen erhöhen, ohne dabei auf die bekannten und bewährten positiven Eigenschaften von Piétrain-Nachkommen verzichten zu müssen. Ornestation Mors und PIC planen im Laufe der nächsten Monate weitere PIC-Linien dem neuen Produktportfolio des dänischen Unternehmens hinzuzufügen. Dies werden sowohl die beiden Mutterlinien L04 (Landrasse) und L05 (Large White) als auch der PIC©337 sein. Der PIC337 ist PIC's weltweit meist verkaufter Endstufeneber, bekannt dafür, die Gesamtwirtschaftlichkeit in der gesamten Produktionskette zu optimieren. 
Die Produzenten werden in mehrfacher Hinsicht von der Zusammenarbeit zwischen Ornestation Mors und PIC profitieren. In erster Linie werden die dänischen Landwirte Zugang zu einem breiteren Genetik-Angebot bekommen, als es bislang in Dänemark verfügbar war. Insbesondere die Verfügbarkeit des PIC408 wird die Absatzmöglichkeiten der dänischen Ferkelerzeuger im Export weiter erhöhen, ist doch der PIC408 überaus populär nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Mit der neuen Verbindung mit Ornestation Mors baut PIC seine strategische Partnerschaft in Dänemark weiter aus und wird so den Landwirten ein ganzheitliches Genetik- und Produktpaket bieten können, sowohl Endstufeneber-Genetik als auch Vorstufen-/Mutterlinien-Genetik, sei es als Eber, Jungsau oder Sperma.

"Wir von Mors wollen den dänischen Landwirten das beste Genetik-Angebot machen", sagt Johnny Markussen, Geschäftsführer der Ornestation Mors, und fügt hinzu: "Mit PIC haben wir einen ausgezeichneten Partner gefunden, der zum einen hervorragende Produkte anbietet, und zum anderen ein fortschrittliches Zuchtprogramm mit vielversprechender Zukunft betreibt." Jürgen Kramer, Geschäftsführer für PIC Europa, ergänzt: "Zusammen mit unserem Markteintritt in Dänemark durch die Partnerschaft mit dem Zuchtbetrieb Møllevang suchten wir auch nach einem Partner, der unsere Genetik an alle dänischen Produzenten vertreiben kann. Wir sind beeindruckt vom Team bei Mors, ihren Fähigkeiten, ihrem Verständnis für das operative Geschäft und ihrer Kundenorientierung. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit."


Über Ornestation Mors
Ornestation Mors ist ein modernes Unternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung in der Produktion von Sperma. Ornestation Mors betreibt sechs Besamungsstationen mit insgesamt über 1.200 Ebern und hat in Dänemark rund 30 % Marktanteil. Das Unternehmen ist ein Familienbetrieb in der dritten Generation und ist bestrebt den Landwirten das beste und breiteste genetische Angebot zu liefern.
Weitere Informationen unter www.ornestationmors.dk 


Für weitere Fragen bezüglich dieser Pressemitteilung wenden Sie sich bitte an:
Johnny Markussen - Ornestation Mors ApS: +45 (0) 21 66 97 37, johnny@ornestationmors.dk
Kerstin Reiners – PIC: +49 (0) 171 2 22 54 30, kerstin.reiners@genusplc.com 

>>> Zurück zur Übersicht