15.05.2015: Niederlande, KI Twenthe: PIC-Eber mit weiter steigender Nachfrage

5/15/2015

Die niederländische Fachzeitschrift Boerderij vermeldet, dass Varkens KI-Twenthe laut Geschäftsbericht 2014 über 380.000 Portionen Sperma verkauft hat (Vor- und Endstufe). Das sind fast 30.000 Portionen mehr als im Vorjahr.

Dabei verzeichneten PIC-Endstufeneber die größte Steigerung, bedeuten sie doch inzwischen über die Hälfte des Absatzes. Im Vorjahr waren es noch etwas über ein Drittel, so dass es 2014 über 190.000 Portionen PIC-Sperma waren, die aus Twenthe an holländische Sauenhalter ausgeliefert wurden. Rund 60.000 Portionen mehr als im Vorjahr. Um den hohen Bedarf zu decken, kauft Varkens KI-Twenthe auch Sperma von der GFS zu.
Siehe auch Nieuws bei Boerderij.
Damit hat der Trend zu PIC-Sperma im vergangenen noch einmal erheblich an Fahrt aufgenommen.

>>> Zurück zur Übersicht